Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
OK

Teilerichtmaschinen

Optimale Richtergebnisse und hohe Wirtschaftlichkeit

Die Peak Performer Teilerichtmaschine von KOHLER richtet und entspannt zuverlässig und präzise Bleche und Teilezuschnitte. So profitieren Ihre nachfolgenden Produktionsprozesse von der höheren Qualität der gerichteten Teile und Bleche, denn manuelles und zeitaufwändiges Nacharbeiten entfällt.

 

Produkt-Highlights:

  • Servo-elektronisches Maschinenkonzept ohne Hydraulik
  • Elektromechanische Richtspaltregelung (patentiert)
  • Erweitertes Reinigungssystem
  • Wendbare Richtwalzen (patentiert)
  • Innovatives Steuerungssystem
  • Vorausschauende Wartung

KOHLER Teilerichtmaschinen arbeiten gänzlich ohne Hydrauliksysteme und leisten so zusammen mit der hohen Energieeffizienz einen aktiven Beitrag zur Ressourcenschonung in der industriellen Blechbearbeitung. Durch den Einsatz von Direktantrieben und der elektromechanischen Richtspaltregelung in hydraulikfreien Teilerichtmaschinen geht KOHLER neue Wege und unterstreicht seine technologische Marktführerschaft.

Die KOHLER Peak Performer Teilerichtmaschinen richten Bleche mit Dicken zwischen 0,2 bis 65 mm.

 

Qualitätsorientierte Industrieunternehmen aus verschiedensten Branchen setzen auf Teilerichtmaschinen von KOHLER, wie z. B.

  • Fahrzeugtechnik
  • Bau- und Landmaschinen
  • Maschinenbau
  • Stahl-Service-Center
  • Gehäusebau

KOHLER Peak Performer:

Präzise und effizient Richten

 

Die hydraulikfreie Peak Performer Teilerichtmaschine mit elektromechanischer Richtspaltregelung bestätigt KOHLER als Technologieführer in der Richttechnik und als marktführendes Unternehmen der Branche.

Teilerichtmaschinen für leichte Laser- und Stanzteile

Typischer Einsatz: Laser Job Shop, Apparatebau, Elektronikindustrie, Luftfahrt, Automotive, Edelmetallverarbeiter und Sonderanwendungen

 

Präzises Richten von kleinen und mittleren Teilen. Es werden sehr gute Richtergebnisse durch kleine Richtwalzendurchmesser, optimale Walzenabstände und extrabreite Stützrollen erzielt.

 

Unser Kunde Pilatus Aircraft Ltd. aus der Schweiz baut Ganzmetallflugzeuge und setzt eine Peak Performer Teilerichtmaschine des Typs 30.1250 ein, um damit Blechzuschnitte zu richten.

Peak Performer Teilerichtmaschine für leichte Laser- und Stanzteile

Teilerichtmaschinen für Laser-, Plasma- und Stanzteile

Typischer Einsatz in Laser Job Shops, Stahlbau, Maschinen- und Anlagenbau und in der allgemeinen Blechfertigung

 

Vielfältig einsetzbare Maschine für Blechstärken bis zu 16 mm. Sie richtet alle gängigen Materialien zuverlässig und präzise dank der patentierten Richtspaltregelung. Das servoelektronische Maschinenkonzept arbeitet ganz ohne Hydraulik. Richtwalzen und Stützrollen sind schnell und effizient zu reinigen mit dem von KOHLER entwickelten erweiterten Reinigungssystem. Die Maschine wartet mit weiteren Highlights auf wie wendbaren Richtwalzen, Quetschkantenvermeidung, extrabreiten Stützrollen und intelligentem Rückführbetrieb.

 

Auch Edelstahl-Spezialist MODERSOHN® Stainless Steel setzt auf KOHLER. Geschäftsführer Wilhelm Modersohn sieht als führender Edelstahlspezialist den Qualitätsvorteil beim hochpräzisen Richten.

Teilerichtmaschinen für mittelgroße und schwere Zuschnitte sowie Bleche

Typischer Einsatz in Laser Job Shops, Brennschneidbetrieben, schwerem Maschinen- und Anlagenbau, Bahnindustrie und Schiffsbau 

 

Für den Einsatz bei Materialstärken von bis zu 65 mm. Das servoelektronische Maschinenkonzept überzeugt mit leistungsstarken und energieeffizienten Direktantrieben. Die Maschine erreicht eine hohe Leistungsdichte bei gleichzeitig niedrigen Betriebs- und Wartungskosten. Wie bei allen KOHLER Teilerichtmaschinen kommt auch hier keine Hydraulik zum Einsatz. Die patentierte Richtspaltregelung sorgt für zuverlässiges und präzises Richten aller gängigen Materialien. Dank erweitertem Reinigungssystem kann die Reinigung von Richtwalzen und Stützrollen schnell und effizient durchgeführt werden. Weitere Highlights sind wendbare Richtwalzen, Quetschkantenvermeidung, extrabreite Stützrollen und intelligenter Rückführbetrieb.

 

Im Stahlbau der Liebherr-Hydraulikbagger GmbH sorgt eine Peak Performer Teilerichtmaschine von KOHLER für ebene und spannungsfreie Stahlzuschnitte. Die Maschine erfüllt die in sie gestellten Erwartungen zur hohen Zufriedenheit der Liebherr-Stahlbauer, die sich in ihrer Entscheidung für KOHLER mehr als bestätigt sehen.

Teilerichtmaschinen mit Walzenbiegung zur gezielten Beseitigung von Rand- und Mittelwellen 

Typischer Einsatz bei Lochblechen und perforierten Paneelen

 

Dieser Maschinentyp ist hervorragend geeignet zur Beseitigung von Rand- und Mittelwellen mittels Vorbiegung der Richtwalzen. Dies geschieht über ein Keilsystem, bei dem die unteren Stützrollenböcke einzeln oder gemeinsam verstellt werden können. Durch unterschiedliches Anheben bzw. Absenken ergibt sich eine kontrollierte Vorbiegung der Richtwalzen. Das moderne Maschinenkonzept kommt auch hier – wie bei allen KOHLER Teilerichtmaschinen – ganz ohne Hydraulik aus.

 

Lesen Sie auch unseren Bericht „Herausforderung Lochbleche“: Lochbleche unterscheiden sich erheblich von einem ungelochten Blech. Die Löcher sind es, die bei der Herstellung dieser Bleche besondere Spannungen und Unebenheiten verursachen. Um Lochbleche jedoch für die Weiterverarbeitung brauchbar zu machen, müssen diese negativen Ausprägungen völlig beseitigt werden. Dies ist für Lochblechhersteller eine besondere Herausforderung, die sich jedoch mit der passenden Richttechnik und einer Portion Erfahrung meistern lässt. 

Tandemrichtanlage - Perfekte Kombination für Rundteile

Typischer Einsatz für alle runden Teile mit hohem Ebenheitsanspruch

 

Die Tandemrichtanlage richtet Rundteile in einem Durchgang in beide Richtungen und bietet so eine hohe Produktivität mit exzellenten Richtergebnissen hinsichtlich Ebenheit und Rundlauf.

Bei der Anlage werden zwei Teilrichtmaschinen und eine dazwischen angeordnete Verdrehstation kombiniert.

Maschinen-Highlights