Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser und benutzerfreundlicher zu machen. Mehr Infos hier: Datenschutzerklärung
OK

Coilhandling

Ihre Anforderung und die räumlichen Gegebenheiten bestimmen die Wahl des Coilhandling-Systems:

 

Das KOHLER Produktprogramm umfasst Coilladestühle für verfahrbare Haspeln und Coilladewagen für feststehende Haspeln.

 

Bei bis zu 2.200 mm Bandbreite verfügen die Coilladestühle von KOHLER über eine Tragkraft von bis zu 35 t. Auf Wunsch konzipieren und fertigen wir für Sie Systeme zur Mehrfachbereitstellung von Coils. 

Coilhandling bei Blickle Räder+Rollen

Blickle setzt einen stationären Coilladestuhl ein

 

Bei unserem Kunden Blickle kommt ein stationärer Coilladestuhl zum Einsatz. Er ist in der Höhe mit 700 mm Verfahrweg beweglich, um Coils mit einem Maximalgewicht bis 8.000 kg auf dem Dorn der verfahrbaren Haspel zu positionieren. Die Coilauflage des Ladestuhls wurde als Prisma ausgeführt. Für die Stabilisierung sehr schmaler Coils hat KOHLER darüber hinaus steckbare Kippsicherungen berücksichtigt. Das Video zeigt, wie einfach das Coilhandling bei Blickle vonstatten geht.

Weitere Komponenten